Blog

Braunibraunbärhustenmedizin – Teil 11

Der Abschied und die Vollendung der Honigmedizin

Früh am Morgen wachen die beiden Bärenfreunde auf. WeissiEisbär macht sich heute auf den Weg nach Hause. Die Sonne scheint wunderbar warm und der kleine Eisbär freut sich auf seine Eltern…

Mehr Infos

Zertifikat für Seminare und Workshops

Im Rahmen eines Kooperationspartner-Treffen des TEH Vereins ( Traditionelle europäische Heilkunde) in Unken wurde mir das Zertifikat für Seminare und Workshops verliehen. Ich bin seit über 10 Jahren sehr eng mit dem TEH Verein verbunden und deshalb bin ich…

Mehr Infos

Braunibraunbärhustenmedizin – Teil 9

In welchem Karton ist meine Braunibraunbärhustenmedizin?

Es war ein wunderschöner Sommer und ich habe die Zeit mit übersiedeln verbracht, schön langsam lichtet sich mein Chaos, aber wo ist der Honigtopf und die Geschichte von Braunibraunbär?

Mehr Infos

Braunibraunbärhustenmedizin – Teil 7

WeissiEisbär und Herr Karl

Auf der Waldwiese toben die Bienen und Schmetterlinge über die Blumen und haben Spaß, die Marienkäfer krabbeln auf den Blättern rauf und runter. Was es alles zum Entdecken gibt, freut sich der kleine Eisbär….

Mehr Infos

Braunibraunbärhustenmedizin – Teil 6

Wie vertreibt sich eigentlich Braunibraunbär die Zeit bis sein Freund vom Polareis kommt?Im Wald hinter den drei großen und mächtigen Eichenbäumen liegt die Bärenhöhle der Familie Braunbär, gut versteckt. Es ist früh am Morgen und die Bäreneltern…

Mehr Infos

Braunibraunbärhustenmedizin – Teil 4

Die Mutmachblume rettet WeissiEisbär

Der kleine Bär sieht nach langem Fußmarsch übers Eismeer endlich den nahenden Wald. Er ist ganz tapfer und läuft mit letzter Kraft den kurzen Weg bis zur Waldwiese, dort fällt er müde ins weiche…

Mehr Infos