Vorschau auf das Jahr 2020

Ein neues Kapitel beginnt im Jänner 2020, meine neue Heimat wird Lochen am See. Der wunderbare Garten mit all seinen Pflanzen, Kräutern und Früchten der mein zukünftiges Haus umgibt, inspiriert mich schon jetzt, für mein neues Programm Angebot.

Tinkturen in all den vielseitigen Verarbeitungen und Anwendungen sind der grüne Faden für das kommende Jahr.

Pflanzenextrakte werden seit jeher in unterschiedlichsten Trägerstoffen, mit verschiedenen Methoden  ausgezogen. Jeder Mensch entscheidet selbst welcher Weg zur Stärkung der Gesundheit für ihn und seine Familie passt.

MEHR INFO:

Oxymel, Asche, Sole, alkoholische Auszüge in Wein sowie in Hochprozentigem werden seit jeher als unterstützende Naturmedizin, in Tropfenform oder als Tonikum genutzt. Das überlieferte Ahnenwissen mit unseren heutigen medizinischen Kenntnissen verbunden  ist die Grundlage der Naturapotheke. Philosophisches, naturverbundenes Gespür gehören genauso zu diesem ganzheitlichen Konzept, dass sich in den zubereiteten Pflanzenextrakten wiederspiegelt.

Inhalte:

Infoabend / Grundwissen/ Start für die Honigmedizin

Knospen, Oxymel, Asche/Soleauszüge, alkoholische Tropfen (Wein, Hochprozentiges), sind die Workshop Themen.

Jeder Kurs wird ca. 3-4 Stunden dauern und beinhaltet: Theoretisches kombiniert mit praktischer Umsetzung in einfach nachvollziehbaren Schritten.

Termine (April-Juni) und Kursinhalte stelle ich Ende November Online, die Workshops werden in kleinen Gruppen ca. 10 Personen in Lochen am See stattfinden. Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich.

Aus der Kosmetik Kräuter Küche / Erkennen-Verarbeiten-Veredeln

gibt’s Workshops für die gesunde Schönheit aus Pflanzen und Kräutern mit dem Themenschwerpunkt: grüne Naturkosmetik

Selbstgemachtes macht glücklich!